fbpx

Der Kone V3F16ES wurde 1996 eingeführt. Er war der erste VVVF Frequenzumrichter für maschinenraumlose Aufzüge (MRL) und wurde später von seinem Nachfolger V3F16L ersetzt.

Der Kone Monospace® ergab viele Vorteile für Architekten und Gabäudeplaner, denn durch den Einsatz des V3F16ES konnten erstmals maschinenraumlose Aufzüge gebaut werden. Zudem machte die Energieeinsparung diese Lösung sehr attraktiv, insbesondere für Gebäude mit über 20 Stockwerken.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Kone V3F16 ES

Bekannt unter folgenden Bezeichnungen

  • KM870400G02
  • KM870400G01

Instandsetzung

Tauschservice

Weitere Umrichter

CT Unidrive SP4401

CT Unidrive SP4402

CT Unidrive SP4403

Ziehl-Abegg ZAdyn 3CS074

Ziehl-Abegg ZAdyn 3CS062

Menü